Thailand 2015, Tag 9

Rückwanderer

Letztes Jahr haben wir Barbara kennen gelernt, sie wohnte direkt neben unserem Ferienhaus. Sie lebte schon mehrere Jahre mit Ihrem Mann in Phuket und seit ihrer Trennung alleine mit ihren Haustieren (Hund und Katze). Wir haben sie an der Nai Harn Beach getroffen, natürlich haben wir den Treffpunkt über das Internet abgemacht! Ihre Zeit in Thailand geht aber noch diese Woche zu Ende. Sie will wieder zurück nach Europa zu ihrem Bruder und der Familie. Alleine hier macht keinen Spass.

Wein in Thailand ist teuer, wir haben zum Glück günstigen und trinkbaren im 5 Liter Behälter gefunden. Heute haben wir je einen roten und weissen Wein gekauft und die Kassiererin machte die Bemerkung «Party?».

Ein Gedanke zu „Thailand 2015, Tag 9“

  1. Party?!? Werden wir dann sicher haben…. oder bin ich da falsch??? Hier ist endlich Frühling!!!! Wir waren die Bahts holen zum Kurs von 3.20 und dann mit den E-bikes noch zwei Stunden unterwegs. Es war herrlich, doch immer noch der (Sau) Wind von Bise. Morgen habe ich dann noch Waschtag und die Wohnzimmerfenster wollen auch noch geputzt sein…. Es naht meine Abreise von der Schweiz oder Anreise in Thailand….
    Freue mich doch ja so sehr, mache Walti „halbe verruckt“!! Er ist es ja inzwischen gewohnt, meint er zünisch.
    En liebe Gruess und schlafed guet.
    Madeleine und Walti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*