Thailand 2015, Tag 27

Das Kleid!

Die Schneider(innen) in Thailand sind wahre Künstler. Das Kleid welches Silvia im Internet ausgesucht hat und davon je einen Papierausdruck von vorne und hinten mitbrachte wurde her-vorragend umgesetzt. Das silber schimmernde Kleid sitzt perfekt und die Applikation in Form einer Blume (4.5 Tage Arbeit!) sieht besser aus als das Original. Zum Glück waren wir so lange in Phuket, denn wegen dem Neujahrsfest Songkran waren auch die Schneider-innen  über eine Woche abwesend. Natürlich habe auch ich drei Hemden schneidern lassen. Massgeschneidert mit einem feinen Stoff und das alles für 30 Franken pro Hemd, da kann man nicht viel sagen. Oder?

Am Abend hatten wir beim Nachtessen eine wunderbare Aussicht auf ein Gewitter und das ohne Regen bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*