Thailand 2015, Tag 14

Songkran – Neujahrsfest in Thailand

Songkran wird in Thailand Mitte April gefeiert. Traditionell werden alten Menschen die Hände und bei den Mönchen der ganze Körper mit Wasser übergossen. Das Fest dauert je nach Gegend 1 bis 14 Tage. Hier in Nai Harn/Rawai ist das Fest nur am 13. April, aber im Norden dauert es gegen 14 Tage.

Die meisten Geschäfte und Restaurant haben geschlossen, nicht weil die Angestellten frei hätten, nein man feiert indem man Wasserschlachten austrägt und man will nicht riskieren, dass die Räume unter Wasser gesetzt werden. Kein Motorradfahrer bleibt auf der Strasse trocken und auf den Pickup-Geländewagen werden riesige Fässer mit Wasser mitgeführt um die Personen am Strassenrand nass zu machen.

Ich habe mich in das Getümmel gewagt um Fotos zu machen. Am Schluss war ich auch von Kopf bis Fuss nass inkl. Fotoapparat. Der Einsatz hat sich gelohnt, neben dem Erlebnis hat es noch ein paar gute Bilder gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*